Ute Braun


Startseite

Naturheilpraxis
von Oktober bis Mai

Hirtin
von Mai bis Oktober

Auszeitberatung

Autorin

Film und Ton

    Angebote, Termine
    von Oktober bis Mai


Impressum


Termine ab Oktober 2021

 

Vorträge zu meinem Sommerleben 
Vom einfachen Leben als Hirtin auf der Alp, meinen Erfahrungen mit Kräutern und von Menschen, die mich besucht haben, erzähle ich und zeige viele Bilder dazu:

13. Oktober 2021 19:00 Uhr   55543 Bad Kreuznach, Klinik Nahetal
16. Oktober 2021 10:00 Uhr   66538 Neunkirchen / Saar
16. November 2021 19:00 Uhr   55543 Bad Kreuznach, Klinik Nahetal
8. Dezember 2021 19:00 Uhr   55543 Bad Kreuznach, Klinik Nahetal


Eindrücke von einem Vortrag in Hunsrücker Platt, in Hochdeutsch.


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an mich.

 


Reisebericht mit vielen Fotos
Eine Sommerreise in den äußersten Westen der Ukraine und Odessa und Lemberg
Auf der Suche nach einer Reisemöglichkeit in den europäischen Osten, schloss sie sich einer kleinen, privaten Reisegruppe an, die in den westlichen Zipfel der Ukraine reiste. Die Fahrt mit dem Zug von Zürich aus war lang.
Dort in den Ukrainischen Karpaten streifte sie neugierig durch Dörfer, die in ihrer Einfachheit Kindheitserinnerungen in ihr wachriefen. Sie stieg auf den höchsten Berg des Landes,besuchte orthodoxe Kirchen und Gottesdienste. Obwohl die Verständigung über Worte begrenzt war, fand sie Kontakt zu Menschen, die sie berührten. Odessa am Schwarzen Meer  war so herrlich und geheimnisvoll, wie sie es sich vorgestelt hatte und auch ganz anders. In Lemberg staunte sie über die Mischung der Kulturen und fand sogar etwas vom Hunsrück.
Begeistert von dem, was sie gehört und gesehen hat, nimmt sie uns mit auf ihre Reise.

Interessierte Veranstater melden sich bitte bei mir unter Tel. 06543 / 818766 oder mail@utebraun.de

esagt




Vortrag Kathmandu 

Auch in Nepal gibt es Kühe und Ziegen –

doch zum Alp Abzug war ich, wie alle Jahre, in den Schweizer Bergen.

 

Im Frühsommer des Jahres 2016 war ich für drei Monate in Kathmandu. In der Hauptstadt von Nepal arbeitete ich in einer sozialen Einrichtung als Freiwillige. Dort finden Menschen jeden Alters, die Schutz und Hilfe benötigen, ein zu Hause. Von meinen Erfahrungen in der Einrichtung shanti, dem Leben in der Millionenstadt und meinen Ausflügen aufs Land erzähle ich und zeige viele Fotos dazu.

               

Interessierte Veranstalter melden sich bitte bei mir unter Tel. 06543 / 818766 oder mail@utebraun.de

 




Mit dem Fahrrad von Laufersweiler nach Allenstein (Polen) 

Vortrag mit vielen Bildern 

Die Probefahrt habe ich nicht geschafft. Trotzdem fuhr ich zwei Tage später los. Ich radelte alleine und in Begleitung am Rhein entlang, durch das kulturträchtige Thüringen, die Metropole Berlin, entlang der herrlichen Ostsee bis nach Masuren, dem ehemaligen Ostpreußen. Zwei Monate hatte ich mir Zeit genommen, der Frühsommer war regenarm und mein Fahrrad ein treues Gefährt. Was ich gesehen, gehört, erlebt hat, davon erzähle ich.


 

  
14. Oktober 2021 20:00 Uhr   55490 Gemünden, Kath. Pfarrsaal

Die innere Kraft bewahren und stärken, 2021 in Simmern

Innere Stärke und Sicherheit sind Qualitäten und Fähigkeiten, die Körper und Psyche spürbar entlasten können. 

In allen Zeiten (und grad auch jetzt) ist es hilfreich, praktische Wege zu finden diese Kräfte zu pflegen und zu stärken. 

Innere Stärke und innere Sicherheit sind ein wichtiger Schlüssel für ein Leben in Lebensfreude, Interesse und Energie.

Dieses Seminar bietet Gespräch und Austausch, Impulse, Anregungen und viele Übungen. 

 

Am 30. Oktober 2021, 10 - 13 Uhr, in Simmern, Familienbildungsstätte, Anmeldung: Tel. 06761 / 95020



Corona Infektion überwunden... und ... jetzt ist manches anders.
Begleitung und Impulse für Betroffene

Nach einer Corona-Infektion ist die manches nicht mehr wie vorher, z.B. ist die Atmung oft noch beeinträchtigt. 

Innerer und äußerer Stress verschlimmert alles, so ist es hilfreich Übungen und Haltungen kennenzulernen, die in Kombination mit gezielten Atemübungen eine gute Unterstützung sind wieder tiefer und freier durchatmen zu können, Ängste zu überwinden und die innere Kraft zurück zu finden.

Die drei Kursabende sind ein kostenloses Angebot für Menschen, die an Covid 19 erkrankt waren, die in einem geschützten Kreis stärkende Impulse aufnehmen wollen und die an moderiertem Austausch interessiert sind.

Termine: 17., 24. November, 1. Dezember, 19:00 – 20:30 Uhr

In Simmern, Familienbildungsstätte, Tel.: 06761 / 95020



Vom Reinigungsfasten bis Heilfasten - eine Fastenzeit mit ganzheitlichen Fastenimpulsen - wenn möglich als Präsenzveranstaltung oder alternativ als Videotreffen über zoom

Die Familienbildungsstätte bietet unter der Leitung von Heilprakterin Ute Braun einen Fastenkurs für Menschen an, die ihre Ernährungsgewohnheiten ändern, die ihren Körper entschlacken und entsäuern wollen oder die ein paar Pfunde verlieren möchten.  
Dies ist auch ein Angebot für Menschen, die sich für Fastenimpulse interessieren, die über die körperlichen Fastenerfahrungen hinausgehen.
Es gibt Anregungen, die zum Wahrnehmen und Beobachten einladen. Ermutigungen zum Verzichten, aber nicht  auf Schokolade, sondern  z.B. auf ungute, lähmende, blockierende Gedanken über sich selbst und andere - ein Fasten, das Körper und Seele bereichert.
Dieses ganzheitliche Fasten lädt zu neuen Erkenntnissen ein. So kann die Fastenzeit zu einer Stärkung werden und eine Neuausrichtung der Gedanken und Gefühle unterstützen.
Nach dem Infotreffen am 9.3.2021 wählt jede und jeder die individuelle Fastenform, z.B. Gemüse-Obst-Fasten, Saftfasten oder Vollfasten mit Trinken.

Ein 7-tägiges Fasten kann individuell und je nach Fastenform verlängert werden. Regelmäßige Treffen finden entweder in Präsenzform oder im virtuellen Raum statt. Der Austausch in der Gruppe rundet die Fastentage ab und wird zu einer Quelle der Inspiration.

Termin Infoabend
Die Kurstermine sind am

27.10.2021
3.11./8.11./10.11./15.11.

Uhrzeit

19.30 - 21.00 Uhr

Kursgebühr 

offen

Referentin

Ute Braun, Heilpraktikerin Laufersweiler

Info und
Anmeldung

Kath. Familienbildungsstätte Simmern e.V.
Aulergasse 8
55469 Simmern
Tel. 06761/95020
eMail: anmeldung-fbs-simmern(at)t-online.de

 



 

Von Reinigungsfasten bis Heilfasten

Ein Angebot für Menschen, die ihre Ernährungsgewohnheiten ändern oder ihren Körper entschlacken/entsäuern oder ein paar Pfunde verlieren möchten und Lust haben auf neue Erfahrungen. Jeder wählt, nach dem Informationstreffen, die Fastenform, die ihm gemäß ist: Gemüse-Obst-Fasten, Saftfasten oder Vollfasten mit nur Trinken. Auch die Fastendauer bestimmt jeder selber und wird dabei von der Gruppe unterstützt, die sich über einen längeren Zeitraum regelmäßig trifft.


RHAUNEN
Termine: 

VHS Rhaunen, Tel. 06544 / 9662


.


Kräuterspaziergang in LAUFERSWEILER, Frühjahr 2021

schauen, staunen, riechen und schmecken in herrlicher Natur
Wenn im April das junge Grün ums Haus herum, am Wegrand und auf den Wiesen sprießt, dann haben die Frühjahrskräuter ihre größte Kraft. Sie beleben und reinigen die „wintermüden Körper“, geben Energie für Leib und Seele und sie verfeinern unser Essen mit ihrem besonderen Geschmack.

Interessierte lernen heimische Frühlingskräuter kennen, erfahren interessante Details über den Nutzen und die Verwendung im Alltag, hören Geschichten und probieren beim Picknick Leckeres aus der Kräuterküche.

Der Spaziergang einschließlich Picknick dauert 3 Stunden bei kurzer Wegstrecke.

Kursgebühr 20,- €

Termine sind am:

 

 
Samstag    April -  
Sonntag     April -   
Samstag     Mai -
Samstag     Mai -

Einblick in einen Kräuterspaziergang, Film von Lothar Schorn, Kisselbach, 2015


Information und Anmeldung bei mir unter Tel. 06543 / 818766 oder mail@utebraun.de 


Herbst 2021

Bäumen begegnen
Gehen Sie mit Ute Braun, der Hirtin und Heilpraktikerin auf Entdeckungsreise in und um Laufersweiler und lernen Sie inspirierende Bäume, ja Baumpersönlichkeiten kennen. Erfahren Sie Wissenswertes, Praktisches und Sinnliches, Geschichten und Mythen von Bäumen und Menschen.

Verweilen Sie in der Natur, staunen und lauschen, was Ute Braun und die Bäume zu erzählen haben. Es gibt einige Kostproben, die den Vormittagsspaziergang sinnlich abrunden.

Bei kurzer  Wegstrecke findet der Spaziergang bei jedem Wetter statt. 

Kosten: 18 €

Sonntag, 24. Oktober, 10 - 13 Uhr  

Information und Anmeldung bei mir unter Tel. 06543 / 818766 oder mail@utebraun.de